Sonntag, 3. Juli 2011

Update am 3. Juli 2011

Heute am 3. Juli 2011 ist es wieder soweit, paycloud.de hat ein neues Update erhalten. Im folgenden werden kurz die neuen Features vorgestellt.

Neuer Tab in der Rechnungsübersicht

Bisher war es so, dass manche Rechnungen euch nicht mehr angezeigt wurden. Dies war der Fall wenn ihr sie bestätigt, nicht selbst eingetragen habt und die Rechnung noch nicht vollständig akzeptiert war. Man hatte also keinen Überblick über Rechnungen die potentiell in die nächste Gruppenabrechnung mit eingehen können. Dieser Tatsache wurde mit einem neuen Tab „Nicht vollständig akzeptiert“ in der Rechnungsübersicht abgeholfen. Somit sind also immer alle Rechnungen einer Gruppe in der Übersicht einsehbar.

Erinnerungs-E-Mail

Wenn du eine Gruppenabrechnung erstellen willst und noch Rechnungen nicht akzeptiert sind, kannst du nun diesen Personen Erinnerungen per E-Mail zukommen lassen. Den Button findest du nun im Reiter „Gruppenabrechnung“.

Rechnungsdatum


Beim Eintragen einer neuen Rechnung gibt es nun ein zusätzliches Feld „Rechnungsdatum“. Hier kannst du angeben, wann du z.B. beim Einkaufen warst. Standardmäßig ist das aktuelle Datum eingetragen aber über den Kalender kannst du bequem ein anderes Datum auswählen.

Infobox überarbeitet

Auch die Infobox wurde in diesem Update überarbeitet und der (vielleicht etwas verwirrende) Kontostand angepasst. Dein Kontostand gibt an, wie viel Geld du bekommen (oder zahlen) müsstest, wenn jetzt in jeder Gruppe eine Abrechnung erstellt werden würde und du all eine Verpflichtungen aufsummierst. Mit „Ausstehender Betrag“ ist etwas Ähnliches gemeint. Dabei handelt es auch um deinen Kontostand, bei einer Abrechnung in allen Gruppen, unter der Annahme, dass alle Rechnungen in allen Gruppen bereits akzeptiert sind.

Neben diesen neuen Features, die ihr im Browser sehen könnt, hat sich auch einiges im Hintergrund bei paycloud.de getan. Viele kleine Fehler sind behoben und Verbesserungen eingearbeitet worden, die hier aber nicht aufgezählt werden sollen. Keine Angst, alles was mit der Berechnung eurer Schulden zu tun hat, war und ist fehlerfrei und hat unsere höchste Aufmerksamkeit.


Viel Spaß weiterhin beim Verwenden von paycloud.de

Dein paycloud.de Team

Keine Kommentare:

Kommentar posten